Wichtige Information zum Coronavirus
Wichtige Information zum Coronavirus
13.03.2020
Wir dürfen wieder #fürEuchda sein
22.04.2020
Übersicht

Feuerwehr-Einsatz leicht gemacht

yedoo_four_magura_tretrollerliebe_kundenbild

Diesen Beitrag sendete uns Volker Bernhardt zu. Wir danken ihm für diesen Einblick in seine Welt und freuen uns sehr, dass hier der Tretroller einen tollen Einsatz bekommten hat.

Die Feuerwehr Leveste als Ortsteil der Stadt Gehrden in der Region Hannover hat in den vergangenen zwei Wochen ihr nagelneues Domizil bezogen.
Das alte Feuerwehrhaus mitten im Ort ist nun an den Ortsrand umgezogen. Persönlich ist das ein großer Vorteil für mich, da sich mein Weg von meiner Immobilie zum Feuerwehrhaus halbiert hat.

Umdenken war das Stichwort

Als Führungskraft der Feuerwehr war es früher eigentlich obligatorisch im Alarmfall auf das KFZ zurück zugreifen, um zeitnah am Feuerwehrhaus einzutreffen. Die jetzige Nähe zum neuen Feuerwehrhaus hat mich dazu bewogen, über diesen Weg nach zu denken.
Mit 55 Lebensjahren stehts Du aber im Alarmfall nachts nicht aus dem Bett auf und rennst die 400 Meter selbst in besten Sportschuhen a la Carl Lewis in einer 3/4 Minute zu Fuß. Ich wollte eine umweltfreundliche und schnelle Alternative zum Auto und hatte zunächst über den Kauf eines E-Scooters nachgedacht. Nachdem ich die momentan in Hannover zur Verfügung stehenden Modelle der beiden Verleihanbieter getestet habe ist das für meine Bedürfnisse volkommen ungeeignet.
Mein sehr teures MTB möchte ich auch nicht nachts am Feuerwehrhaus stehen sehen. Also, ich kam auf die Idee einen Tretroller in Betracht zu ziehen und so bin jetzt beim Yedoo Four gelandet, da er sowohl meinem gewünschten Budget und dem Anforderunsgprofil gut entspricht.
Natürlich habe ich das Objekt noch ein wenig gepimpt und an meine Bedürfnisse angepasst. Ich cruise damit nicht am Sonntag vor der Eisdiele, sondern bewege mich mit dem Teil Tag und Nacht im aktiven Straßenverkehr und möchte bitte nicht umgefahren werden.

  • Bremsen vorne & hinten komplett gegen Magura HS11 mit Brake Booster getauscht
  • Speichenreflektoren/Beklebung für beste Sichtbarkeit in Anlehnung an die HUPF Bestreifung unserer Feuerwehr Einsatzbekleidung installiert
  • Fahr-/Rücklicht & elektronische Hupe mit Akkubetrieb angebracht

Ich denke aber auch gerne an eine zukünftige Verwendung bei meinen geliebten Städtereisen in Europa nach, zumindest wenn man mit dem Auto anreisen kann und das Ding fix im Kofferraum verstauen kann.

Volker Bernhardt

Leserbeitrag
Leserbeitrag
Wenn du auch deine Geschichte hier veröffentlichen möchtest, schreib uns einfach und wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.